5 Ideen um Dich auch im Winter von der Natur inspirieren zu lassen

Egal, ob bei Dir gerade Winter-Wunderland-Wetter herrscht, mit ordentlich viel Schnee (und Glatteis), oder, ob bei Dir (wie bei mir) grau-matschige Tage vorherrschen, der Winter kann einem ganz schön aufs kreative Gemüt schlagen.
Darum habe ich hier fünf Ideen zusammengetragen, um Dich und Dein Skizzenbuch auch im Winter von der Natur beflügeln zu lassen.

5 Ideen um Dich auch im Winter von der Natur inspirieren zu lassen - Skizzenbuch Ideen im Winter | Gesche Santen Blog
Der beste Weg auch in der dunklen Jahreszeit zu Naturinspiration zu kommen, ist sich voll und ganz darauf einzulassen.

Statt mürrisch in den grauen Himmel zu starren, zelebriere den Winter!

Lass Dich voll und ganz auf ihn ein, ob nun grauer Himmel, kahle Baumkronen oder faulende Äpfel, auch diesen auf den ersten Blick trostlosen Dingen, können beim Zeichnen und Malen Spaß machen.

Kahle Bäume

Gib dich dem Gewirr an Zweigen und Ästen hin und zeichne sie. Ob ganz detailliert oder kontrastreich mit schwarzer Tinte gegen den hellen Hintergrund bleibt dir überlassen.
Erforsche die verschiedenen Wuchsformen von Baumarten. Ausladende Kronen von Eichen sehen anders aus, als die in die Höhe ragenden Äste von Pappeln.

5 Ideen um Dich auch im Winter von der Natur inspirieren zu lassen - Skizzenbuch Ideen im Winter | Gesche Santen Blog

Immergrün

Wenn kahle Bäume Dir doch zu trist erscheinen, dann mach Dich auf die Suche nach immergrünen Pflanzen. Diese haben traditionell eine große Bedeutung in der Weihnachtszeit, verschwinden aber im Januar nicht magisch.
Pflanzen, die sich also anbieten im Winter zu malen sind:

  • Immergrüne Bäume, wie Tannen, Fichte und Kiefer, inklusive der Zapfen
  • Ilex und Mistel
  • Efeu
  • Wachholder mit Beeren

Wenn es unbedingt Blüten sein sollen, wie wäre es mit Christrose, Weihnachtskaktus oder Lila blühendes Immergrün?

5 Ideen um Dich auch im Winter von der Natur inspirieren zu lassen - Skizzenbuch Ideen im Winter | Gesche Santen Blog

 

Vertrocknete Pflanzen und Samenkapseln

Blumen sind nicht nur im Sommer schön. Manch eine Pflanze bildet wunderschöne Samenkapseln, andere habe verträumte Formen, die erst im trockenen Zustand zur Geltung kommen. Warum nicht einmal diese festhalten?

5 Ideen um Dich auch im Winter von der Natur inspirieren zu lassen - Skizzenbuch Ideen im Winter | Gesche Santen Blog

5 Ideen um Dich auch im Winter von der Natur inspirieren zu lassen - Skizzenbuch Ideen im Winter | Gesche Santen Blog

Graue Landschaften

Draußen ist alles grau und farblos? Statt dagegen anzukämpfen ergebe Dich einfach der Realität und mach ein Spiel daraus: Male Bilder mit Monochromer Farbpalette. Ob graue Nebelberge oder matschig-ocker-braune Felder, fange die trübe Stimmung mit deinen Farben ein.
Wenn Du draußen stehst (oder vielleicht von drinnen gemütlich durchs Fenster guckst), dann frage Dich: Welche Farbe würde die Stimmung draußen am besten repräsentieren?
Statt Dich vom Grau vor der Haustür runterziehen zu lassen, erforsche es mit dem Aquarellkasten. Welche Grautöne kannst Du mit einer Mischung aus Marineblau und Umbra gebrannt erzeugen? Wie kannst Du Grün trüben?
Probiere es einfach mal aus!

5 Ideen um Dich auch im Winter von der Natur inspirieren zu lassen - Skizzenbuch Ideen im Winter | Gesche Santen Blog

Das ist auch eine perfekte Überleitung für die zweite Idee, die ich habe. Wenn Du keine Lust hast den Winter zu feiern, die Finger aber nicht von deinen Aquarellfarben lassen kannst, dann sind lange Winterabende der perfekte Zeitpunkt und deine Farben ein bisschen besser kennen zu lernen.

Erforsche Deine Farbpalette

Welche Deiner Farben sind transparent, welche sind halbdeckend? Schaue einfach mal auf der Seite der Herstellerfirma nach, dort findest Du meist zu allen Farbtönen Informationen.
Du kannst die Transparenz auch einfach testen, indem Du eine Transparenzkarte erstellt, wie Du sie hier siehst. Ich habe einige meiner Farben als Balken aufgetragen, trocknen lassen und im Anschluss mit anderen Farben übermalt.
Es sind deutliche Unterschiede zu erkennen. So ist Indigo zum Beispiel kein bisschen Transparent, Ultramarin hingegen schon.

5 Ideen um Dich auch im Winter von der Natur inspirieren zu lassen - Skizzenbuch Ideen im Winter | Gesche Santen Blog
Natürlich kannst Du die Gelegenheit auch gleich nutzen um ein paar Mischproben durchzuführen und Deine Farbpalette so noch etwas besser kennenzulernen.

Bonus-Idee: Es ist nie zu früh, um sich auf den Frühling zu freuen!

Male doch einfach schon mal ein paar Frühlingsblüher. Ob Osterglocken im Garten, oder Buschwindrösschen im Wald – bald ist es soweit.

5 Ideen um Dich auch im Winter von der Natur inspirieren zu lassen - Skizzenbuch Ideen im Winter | Gesche Santen Blog

 

5 Ideen um Dich auch im Winter von der Natur inspirieren zu lassen - Skizzenbuch Ideen im Winter | Gesche Santen Blog
Wie sieht es bei Dir aus? Hast Du auch ein Inspirationstief, wenn es draußen grau und ungemütlich wird?
Oder sorgt gerade die Gemütlichkeit bei Dir für Aufschwünge im Skizzenbuch?
Was sind Deine liebsten Motive im Winter?

Lade Dir meine Materialliste fürs Naturskizzenbuch herunter.

Melde Dich jetzt für die monatliche Malende Naturforscher Mail an und lade Dir meine Materialliste als PDF herunter.

Ich spame nicht und Du kannst Dich jederzeit abmelden Powered by ConvertKit

8 Kommentare

Schreib was Schönes...