Leberblümchen (Hepatica nobilis) – Original Aquarell

85,00 

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Botanische Aquarell eines Leberblümchens.

Der Teutoburger Wald ist im Frühling voll mit ihnen, sie bilden dort violette Nester aus Blütenblättern, während der restliche Waldboden noch kahl und braun ist.

Papiergröße: 24 x 32 cm
Motivgröße: ca. 13 x 13 cm

1 vorrätig

Beschreibung

Dieses botanische Aquarell eines Leberblümchens ist für die Frühlings-Kollektion 2016 entstanden.
Ich erinnere mich noch genau, wo ich mein erstes wildes Leberblümchen entdeckt habe: Zwischen Buchen auf einem kalkigen Hang auf Rügen. Dies macht die typische Verbreitung von Leberblümchen deutlich, sie lieben kalkige Böden in Mittelgebirgen.

Der Teutoburger Wald ist im Frühling voll mit ihnen, sie bilden dort violette Nester aus Blütenblättern, während der restliche Waldboden noch kahl und braun ist.

Aufgrund meiner Malweise, in der ich in Aquarell zarte Farbschichten aufeinander lege, arbeite ich häufig Stunden oder Tage an einem einzigen Bild. Ich liebe diesen Malprozess, in dem ich mich voll und ganz auf eine Pflanze einlasse und mich neu in sie verliebe.

Dieses Aquarell ist auf besonders hochwertigem Echt-Büttenpapier gearbeitet und hat eine seidig-matte Oberfläche.

Titel: Leberblümchen 1 (ungerahmtes Original Aquarell auf der Rückseite signiert und datiert)

Papiergröße: 24 x 32 cm
Motivgröße: ca. 13 x 13 cm

Papier: Alterungsbeständiges Echt-Bütten Aquarellpapier, mattes Naturweiß mit leicht strukturierter Oberfläche, 300 g/qm

Die Aquarelle werden in säurefreiem Seidenpapier eingeschlagen und knicksicher in einem verstärkten Umschlag an Dich versendet.

Alle Rechte an den Bildern liegen bei der Künstlerin Gesche Santen. Die Bilder dürfen ohne Zustimmung weder kopiert, vervielfältigt oder anderweitig verwendet werden.

Zusätzliche Information

Größe 24 x 32 cm
Papier

Echt-Bütten Aquarellpapier, mattes Naturweiß mit leicht strukturierter Oberfläche, 300 g/qm