Wintervögel im Naturskizzenbuch {Video }

Was habe ich mit einer Katze gemeinsam? Ganz einfach: Ich sitze auch gerne vorm Fenster und beobachte die Vögel an der Futterstelle.

Mit machen vor allem die knuffigen Schwanzmeisen so viel Freude, dass ich sie malen wollte. (Was wohl meine reflexartige Antwort auf alles ist.) Deshalb gibt es heute ein kleines Speedpainting Video von der Entstehung einiger kleiner Vogel-Aquarelle im Naturskizzenbuch.

Wintervögel in Aquarell

Meise, Buchfink und so

Wenn Du Dich einem neuen Motiv annimmst, wie bei mir mit den Vögeln, hilft vor allem eins: Ganz viel davon malen. Einfach locker hintereinander weg, damit ja kein Perfektionismus aufkommt.

Malende Naturforscher – immer inspiriert

Wenn Du auch regelmäßige Maltipps und -ideen brauchst und im Einklang mit den Jahreszeiten Dein Naturskizzenbuch füllen willst, dann melde werde Malender Naturforscherin!

 

Lust auf mehr Inspiration für Dein Naturskizzenbuch?

Skizzenbuch-februar-winterling

Melde Dich jetzt GRATIS für die monatliche Malende Naturforscher Mail an und erhalte Zugriff zum Archiv voll mit den Ideen, Tipps und Videos der vergangenen Monaten.

Ich spame nicht und Du kannst Dich jederzeit abmelden Powered by ConvertKit

10 Kommentare

  1. Greenderella

    Hallo liebe Gesche, für mich als Nicht-Malerin ist es total faszinierend dir beim malen zuzuschauen. Vor allem Aquarelle stelle ich mir schwierig vor weil das Wasser ja auch seinen eigenen Weg sucht. Die Vögelchen sind super süss geworden! <3

    • Hallo,
      ja das ist immer so ein kontrollierter Kontrolleverlust bei der ersten Farbschicht in Nass in Nass.
      Danke :)
      LG, Gesche

  2. Mega cool. Ich finde die Schwanzmeise hast du ganz vorzüglich getroffen. So aufgepufft und süß, wie sie im Winter sind. Toll! Ist bei mir schon wieder ne Weile her, dass ich eine gesehen habe und dein Bild erinnert mich daran :)

    • Danke. Ich glaube, ich mag vielleicht nur Schmetterlinge noch lieber :) (Außer Hunde natürlich, aber die Laufen in einer ganz anderen Kategorie!)
      LG, Gesche

  3. Mir gefällt die Leichtigkeit, mit denen du die Vögel so zügig aber doch bestimmt gestaltest. Bislang brauche ich die volle Kontrolle und bevorzuge deswegen aktuell noch Aquarellbuntstifte. An die flüssige Farbe muss ich mich noch irgendwann mal ran trauen.

    Jedenfalls gefallen mir deine Aquarelle sehr. ;)

    LG Steffi

Schreib was Schönes...