Entdecke die Vielfalt von Wildpflanzen und male sie in Aquarell.

Mal-Freude statt Perfektionismus-Frust

Wiesen, Weiden und Wegränder in Aquarell

Skizzenbuch Exkursionen + Botanische Studien

Einzelkurs :
" Wiesen, Weiden und Wegränder in Aquarell" Skizzenbuch Exkursionen + Botanische Studien

34€

>> Bekomme dauerhaften Zugang zu diesem Kurs.

Sommer-Bündel:
"5 Essentielle Aquarell Techniken Kurs" + "Wiesen, Weiden und Wegränder"- Kurs

58€

68€

>> Bekomme dauerhaften Zugang zu diesem Kurs + meinen Anfängerkurs. So lernst und übst du alle wichtigen Techniken, die du für die botanische Malerei benötigst  und kannst gleich im Anschluss die Blumenvielfalt der Wiesen und Wegränder entdecken und malen

Wecke die Blumenmaler*in in dir!

Du träumst davon durch deinen Garten und die Landschaft zu streifen, dich an der Natur zu erfreuen und sie im Anschluss zu malen?

Du willst dein Skizzenbuch nicht nur beginnen, sondern auch füllen?

Doch irgendwie klappt es bisher nicht? Das Leben, die Wäsche, das Sommerprogramm der anderen kommt ständig dazwischen?

Ärger dich nicht. Du bist nicht allein.

Viele meiner Kundinnen (und ich auch!) nehmen sich viel zu selten Zeit für Muße. Für Neugierde, Entdecken und Genießen. Dabei wissen wir eigentlich genau, wie wichtig es ist unsere Zeit mit schönen und stärkenden Dingen zu verbringen. (Die anderen, nicht so schönen Dinge, kommen schon von selbst dazu.)

Genau deshalb gibt es die Skizzenbuch Exkursionen bei mir in der Wildblumen in Aquarell Akademie.

Sie sind kleine überschaubare Kurse zu einem saisonal passenden Thema, dass dich einlädt die Wildblumen vor deiner Haustür mit anderen Augen zu betrachten, genauer hinzusehen und Neues zu entdecken (und zu malen).

Hierbei geht es erstmal nicht um die Perfektionierung von Aquarelltechniken, sondern die Freude am Malen. (Wenn du Spaß hast, malst du mehr und dann lernt sich auch die Technik schneller.)

Damit alle die Gelegenheit haben diesen Sommer noch ein wenig mit mir Spazieren zu gehen, Wiesen mit neuen Augen zu sehen und danach gemütlich Wildblumen im Schatten (oder zu Hause) zu malen, kannst du diesen Kurs auch einzeln, ohne Akademie-Mitgliedschaft, belegen.

Zusätzlich habe ich noch zwei Bonus-Workshops dazu gepackt, in denen noch detailliertere Schritt-für-Schritt Tutorials dir zeigen Löwenzahn und Rotklee in Aquarell zu malen.

Ich zeige dir, wie es geht. Ganz einfach Schritt für Schritt in diesem Kurs:

Wiesen, Weiden und Wegränder in Aquarell​

Aquarell Einzelkurs

Gemeinsam suchen wir nach Motiven, bestimmen unsere Funde und Zeichnen und Malen sie in unserem Naturskizzenbuch in Aquarell.

Dabei lernst du ganz nebenbei mehr über die verschiedenen Grünland-Lebensräume vor deiner Haustür und siehst die Pflanzenwelt mit neuen, offenen Augen.

Im ersten Skizzenbuch-Projekt starten wir im Garten. Welche Pflanzen sind typisch für diese häufig gemähten Flächen? Dann lade ich dich ein mit mir draußen einen Weißklee zu malen.

Im nächsten Projekt geht es auf eine Auewiese. Wir setzten und gemütlich ins Gras und halten die heimischen Kräuter in ihrer Landschaft fest.

Dann geht es weiter auf einen Grünstreifen entlang einer Straße. Auch hier schauen wir, was blüht und den Elementen trotz. – und klar, im Anschluss malen wir die Schafsgarbe und einige heimische Sukkulenten.

Die letzte Skizzenbuch Exkursion führt mich auf einen Truppenübungsplatz, wo wir uns in lockeren Landschaften mit Wilder Möhre üben.

Bonus 1: Zusätzlich findest du im Kurs noch eine botanische Studienseite zum Gewöhnlichen Löwenzahn – Schritt für Schritt erklärt in Aquarell.

Bonus 2: Illustriere mit mir einen Pflanzensteckbrief am Beispiel des Rotklees – Du lernst, wie du nicht nur die Pflanze in Aquarell malst, sondern auch, wie du interessante Informationen hübsch fest hältst.

Am Ende des Kurses hast du mindestens 4 Skizzenbuchseiten mit sommerlichen Wildblumen gefüllt und Inspiration für viele mehr.

Bereit die Natur mit Skizzenbuch und Aquarell zu entdecken?

Module

Einleitung: Was ist denn überhaupt eine Wiese?

Hier nach siehst du die Landschaft plötzlich mit anderen Augen. Du lernst mehr über Entstehung, Bewirtschaftung und Typitisierung von Grünland, denn Wiese ist nicht gleich Wiese!

Projekt 1: Trittrasen im Garten

Im dieser Skizzenbuch Exkursion zieht es uns auf den Rasen. Welche Arten können das viele Mähen ab? Dann malen wir u.a. einen kleinen kriechenden Weißklee.

Projekt 2: Exktensive (Aue)Wiese

Woran erkennst du eine für den Naturschutz wertvolle Wiese? Außerdem widmen wir uns der Aufgabe Pleinair Wildkräuter und Landschaften zu malen.

Projekt 3: Magerer Straßenrand

Wir schauen uns Grünstreifen genauer an und finden überraschende Schönheiten. Natürlich werden sie wieder detailliert Schritt für Schritt gemalt.

Projekt 4: Truppenübungsplatz

In diesem Workshop zeige ich dir die Effekte von Schafbeweidung auf die Pflanzenwelt. Danach geht es mit einer lockeren Landschaft mit Tinte und Aquarell im Skizzenbuch weiter.

BONUS: Studienseite Gewöhnlicher Löwenzahn

In diesem Workshop zeige ich dir, wie du die Blätter und Blüten vom Gewöhnlichen Löwenzahn malen kannst. Wir gehen dabei detailliert und Schritt für Schritt vor. Wichtige Techniken werden erklärt.

BONUS: Illustriere einen Wildblumen Steckbrief - Rotklee

Du lernst, wie du nicht nur die Pflanze in Aquarell malst, sondern auch, wie du interessante Informationen hübsch fest hältst.

Motivfotos

Um die Motive und viele mehr selbst umsetzen zu können kannst du dir von allen Aquarell-Tutorials ein PDF mit dem Motiv als Foto herunterladen.

Exkursionsguide "Wiesen, Weiden & Wegränder

Dieses PDF stellt dir die häufigsten Arten vor, die du auf heimischen Wiesen finden kannst und beschreibt ihre Standortvorlieben.

Jetzt losmalen!

Einzelkurs :
" Wiesen, Weiden und Wegränder in Aquarell" Skizzenbuch Exkursionen + Botanische Studien

34€

>> Bekomme dauerhaften Zugang zu diesem Kurs.

Sommer-Bündel:
"5 Essentielle Aquarell Techniken Kurs" + "Wiesen, Weiden und Wegränder"- Kurs

58€

68€

>> Bekomme dauerhaften Zugang zu diesem Kurs + meinen Anfängerkurs. So lernst und übst du alle wichtigen Techniken, die du für die botanische Malerei benötigst  und kannst gleich im Anschluss die Blumenvielfalt der Wiesen und Wegränder entdecken und malen

Ich biete 30-Tage-Geld-zurück-Garantie.

Fragen? Schreibe mir eine E-Mail an info[at]geschesanten.com.

Was Menschen über mich und meine Arbeit sagen:

"Ich liebe die Skizzenbuch Exkursionen! Gesches ökologisches Wissen und darüber die Natur und letztendlich die Wildblumen kennen zu lernen und zu malen ist eine bereichernde Erfahrung!"

Stefanie

Durch diesen Kurs schließt sich für mich der Kreis Naturbeobachtung, Skizze, Aquarell.

Ursula

"Ich liebe es, mit Gesche zu arbeiten. Ich habe sehr viel gelernt und so viel Spaß dabei. Am liebsten will ich nur noch malen - sonst nichts. Sie erklärt alles so, so gut und die ganzen Arbeitsblätter sind extrem hilfreich."

Maria B.

"Liebe Gesche, wenn ich deine Videos schaue, fühlt es sich ein bisschen so an, als würde ich mich bei einer Tasse Tee mit einer Gleichgesinnten austauschen. Und das macht mir Spaß und gute Laune, hab Dank dafür!"

Rabea

Der Kurs enthält

Stefanies Weiße Taubnessel

"Gesche hat ein wunderbares Erklär-Talent. Durch ihr Engagement, ihren Enthusiasmus, ihren wertvollen Tipps und natürlich die vielfältigen Inhalten der Akademie, bin ich immer noch neugieriger und interessierter geworden."

Stefanie

Deine Dozentin: Gesche Santen

Ökologin + Künstlerin

In meinen Kursen und Workshops dreht sich alles rund um die Themen Naturskizzenbuch und Wildblumenaquarelle.

Mein Ökologiestudium hilft mir die große Vielfalt der Natur zu sehen und meine Freude und mein Wissen an Dich weiterzugeben. Meine Erfahrungen als autodidaktische Künstlerin helfen mir die Sorgen und Ängste meiner Teilnehmer*innen besser zu verstehen, und Dir auf liebevolle und schnörkellose Weise weiterzuhelfen.

Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Freude am Malen und Neugierde auf Wildblumen und nicht nur auf der Perfektionierung von Techniken.

Ich hoffe, Du kommst mit und entdeckst, bewunderst und malst die Natur mit mir zusammen!

Häufige Fragen

Du kannst diesen Kurs jederzeit beginnen.
Dies ist ein Selbstlernkurs, den Du im eigenen Tempo durcharbeiten kannst. Du erhältst lebenslangen Zugang zum Kurs und kannst Dir die Videos so oft anschauen, wie Du möchtest.

Der Kurs ist ein Selbstlernkurs, den Du in Deinem eigenem Tempo durcharbeiten kannst. Der Kern sind 5 Module mit jeweils einem Aquarell-Tutorial.
Jedes Modul (Lektion 1-3) enthält zusammen ungefähr 60 Minuten Videomaterial. Zum Durchführen der Zeichnungen und Aquarelle, solltest Du Dir aber mindestens doppelt so viel Zeit nehmen.
Du könntest Dir zum Beispiel jede Woche ein Modul vornehmen, und dieses durcharbeiten, die Skizzen anfertigen und das Aquarell malen. Dann wärst Du in 5 Wochen fertig und hättest immer noch die Bonus-Materialien zum Schmökern.

Du brauchst einen Aquarellblock (empfohlen circa Din A4, matt), ein Grundset an Aquarellfarben (ca. 10-12 Farben) und ein bis zwei Rundpinsel.
Du erhältst im Kurs ein PDF mit allen Materialen zusammengefasst, sowie meine persönlichen Empfehlungen.

Nachdem der Bezahlvorgang abgeschlossen ist, bekommst Du eine E-Mail von mir mit dem Betreff „Kaufbestätigung“ und einem Link, mit dem Du Dich in die Kursplattform einloggen kannst.
Ab dann kannst Du Dich unter https://elopage.com/users/sign_in?seller=malendenaturforscher mit Deiner E-Mail und dem von Dir gewählten Passwort in den Kurs einloggen.

Du erhältst lebenslangen Zugang zum Kurs (und allen Updates) und kannst Dir die Videos so oft anschauen, wie Du möchtest.

Wenn Du wirklich unzufrieden mit dem Kurs bist, schreibe mir an kurs@geschesanten.com für eine komplette Rückerstattung. Du hast Du 30 Tage Rückgaberecht.

Ja, meine Aquarell-Tutorials sind extra so angelegt, dass auch Anfänger*innen erste Erfolge mit ihnen haben.
Mein Motto ist: Warum kompliziert, wenn es auch einfach geht?
Deshalb arbeite ich gerne mit einer reduzierten Farbpalette von 3 bis 6 Tönen pro Aquarell und zeige Dir, wie Du damit erfolgreich Farben mischst. 

Ja, wenn Du bereits Erfahrungen in Aquarell hast, kannst Du in diesem Kurs eine neue entspanntere Methode kennenlernen, Wildblumen und Lebensräumen zu malen.

Ja. Du brauchst keine Botanik-Vorkenntnisse. Ein Interesse an Wildblumen reicht völlig aus. 

Pflanzen bestimmen zu können und ihre Merkmale zu kennen ist eine Sache. Diese Kenntnisse auch auf dem Papier mit Stift und Pinsel anzuwenden ist eine andere. Ich zeige Dir in diesem Kurs, wie Du Dein Wissen über den Aufbau von Pflanzen nutzten kannst, um sie entspannt zu Zeichnen.