Wildpflanzen im Winter

Online Workshop-Wochenende
24.-25. Februar 2018

Mach mit beim Online Workshop-Wochenende am
24. und 25. Februar 2018

  • Hast Du Lust die Vielfalt der Natur mit Skizzenbuch und Aquarell einzufangen, kommst allein aber nicht in die Gänge?​
  • Hat Dich Dein Perfektionismus fest im Griff und nimmt Dir die Freude am Zeichnen und Malen?
  • Suchst Du nach einem Weg achtsamer zu leben, die Schönheit der kleinen Dinge zu entdecken und Naturverbindung tiefer zu spüren?

Dann erkunde mit mir die winterliche Natur und lerne die Vielfalt und Schönheit vertrockneter Pflanzen als Motiv kennen.

Das sagen Teilnehmerinnen

Vielfalt & Schönheit der winterlichen Pflanzen erkennen

  • Gebe Deiner Kreativität endlich Raum und Zeit
  • Gemeinsam suchen wir nach Motiven, bestimmen unsere Funde und Zeichnen und Malen sie in unserem Naturskizzenbuch
  • Schule Deine Wahrnehmung und lerne die Vielfalt und Schönheit winterlicher, vertrockneter Pflanzen kennen
  • Lerne Konzepte und Herangehensweisen, als Starthilfe für eine lange und erfüllte Skizzenbuch-Praxis
  • Male mit anderen Gleichgesinnten gemeinsam und tausche Dich in einem geschützten Raum mit ihnen aus.
  • Starte die Gewohnheit des Rausgehens und Naturmalens

Gemeinsame Facebook-Gruppe

Du erhältst Zugang zu einer geheimen Facebook-Gruppe, teile dort Fragen und Erfahrungen mit anderen Teilnehmerinnen und mit mir

Live Austausch und Feedback

Ich bin jeden Tag von 10-12 und von 14-17 Uhr in der Gruppe aktiv und stehe für Fragen und Rückmeldung zur Verfügung (per Chat und Video).

4 Live Video-Sessions

Jeden Tag gibt es 2 Live-Sessions. Vormittags besprechen wir das Motiv und die Aufgabe des Tages und nachmittags malen wir gemeinsam unsere Naturskizzenbuch-Seite.

Begrenzte Teilnehmerzahl

Nicht mehr als 8 Teilnehmerinnen, so kann ich persönlich auf die Ideen und Fragen von Dir eingehen.

Warum auf den Frühling warten?

Starte jetzt damit Wildblumen zu malen!

Hallo. Ich bin Gesche, Ökologin und Künstlerin.

Ich helfe kreativen Naturfreunden zu einer Mal-Praxis, die ihnen Spaß macht.
Denn Naturmotive malen, erhöht das Bewusstsein für die Umwelt und das wiederum, erhöht die Wertschätzung, die wir empfinden.

Dabei geht es mit nicht um technische „Perfektionierung“ sondern um Interesse am Motiv und Freude beim und am Malen.

Werde Malende Naturforscherin und entdecke die winterliche Vegetation mit mir.

Termine und Ablauf des Online Workshops

  • Termin: Samstag 24.2. und Sonntag 25.2. jeweils 10-17 Uhr
  • Live Sessions jeweils um 10 Uhr und 14 Uhr
  • Ich bin jeden Tag von 10-12 und von 14-17 Uhr in der Gruppe aktiv und stehe für Fragen und Rückmeldung zur Verfügung (per Chat und Video)
  • Am Samstag gestalten wir eine Sammelseite, in der wir, möglichst locker, die verschiedenen Pflanzenteile festhalten.
  • Am Sonntag widmen wir uns intensiv einem Motiv. Bauen die Skizzenbuchseite gemeinsam auf und Malen ein Motiv in Aquarell.
  • Nach Kauf des Online Workshops erhältst Du eine E-Mail mit Link zu dem Bonus-PDF und Zugang zur geheimen Facebook-Gruppe.

Was ist der Online Workshop nicht?

Der Workshop ist kein Technik-Tutorial.

Es geht darum, gemeinsam Motive zu erforschen und umzusetzen. Es geht nicht um technische Perfektionierung, oder darum, dass wir alle am Ende genau das gleiche Bild gemalt haben. Aber natürlich sind Fragen zu Technik und Farbenmischen erlaubt und werden beantwortet.

Häufige Fragen

In dem Du hier auf den Kaufen Button klickst.
Du wirst zum Warenkorb weitergeleitet und kannst dort bezahlen.
Nach deinem Kauf erhältst Du eine Bestätigungsmail, mit allen Informationen und einem Link zu geheimen Facebook-Gruppe.

Während des Workshops tauschst Du Dich mit mir und anderen Teilnehmerinnen in der Facebook-Gruppe aus.

Die Live-Videos finden während des Workshops um jeweils um 10 und um 14 Uhr in der Gruppe auf Facebook statt.

Ja.
Facebook ist für mich die technisch einfachste Lösung eine Online-Gruppe mit Live-Videos zu haben, deshalb nutzte ich diese Plattform.

Ich arbeite im Workshop mit Bleistift, wasserfester Tinte und Aquarellfarben.

Du kannst aber auch andere Farben und Stifte benutzen. Behalte dabei aber im Kopf, dass ich dir dafür ggf. keine Tipps geben kann.

Meine Materialempfehlungen sind:

1 Skizzenbuch (mit dickem Papier, das Aquarell geeignet ist)

1 Tintenstift wasserfest in S oder M (z.B. PITT artist Pen von Faber-Castell)

Aquarellfarben (kleines Set von 6-12 Farben genügt) und Pinsel

Bleistift (ggf. Radiergummi)

Eigene Lieblingsstifte und Material

Digitale Kamera oder Smartphone um Deine Motive und Skizzenbuchseiten zu teilen.

Tee oder Kaffee und Kekse, denn es soll ja auch gemütlich sein.

Der Online Workshop findet am Samstag den 24.2. und Sonntag den 25.2. statt.
Du solltest jeden der beiden Tage von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr Zeit haben.

Du muss allerdings nicht durchgehend aktiv in der Gruppe sein. Du kannst beispielsweise auch nach der Live-Session um 14 Uhr erst andere Dinge erledigen und dann um 16 Uhr wieder zu uns stoßen.

Wildblumen im Winter - Intensiv Online Workshop-Wochenende
129
  • 4 Live Video-Sessions
  • 2 Skizzenbuch Projekte
  • Live Austausch und Feedback (täglich 10-12 und 14-17 Uhr)
  • Zugang zur geschlossenen Facebook-Gruppe
  • BONUS: Exkursionsführer "Wildblumen im Winter" (PDF)
  • BONUS: Facebook-Gruppe bleibt bis mindestens 4.3. bestehen

Mach mit beim Intensiv Online Workshop-Wochenende am 24. und 25. Februar 2018.