Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Sabine Simon

    Hallo Gesche,

    Deine Bilder sind wunderschön. Vor allem so realistisch. Traumhaft.
    Nun meine Frage, wie schaffst Du es nur die Skitze so federleicht und dünn zu machen, so daß man sie hinterher nicht mehr sieht?
    Daran verzweifle ich gerade. Immer sieht man bei mir die Skitze durch.

    Liebe Grüße,
    Sabine

    1. Gesche

      Hallo Sabine,
      die kurze Antwort ist: sehr dünn mit HB Bleistift aufdrücken.
      Die lange Antwort: Ich biete eine Reihe an kostenlosen Angeboten, wie den Gänseblümchen Workshop (im Menu unter Gratis), wo ich dir zeige, wie ich meine Bilder aufbaue.
      Detailliertere Anleitungen und persönliches Feedback gibt es natürlich auch in meiner Wildblumen in Aquarell Akademie.
      LG, Gesche

Schreib was Schönes...